Creux du Van

Kanton Neuenburg

Creux du Van - Kraftort Neuenburg
Einzigartiger Kraftort im Kanton Neuenburg - Der Creux du Van

Der Creux du Van ist eine lange, durch Erosion entstandene, halbrunde Felsenklippe mit bis zu 160 Meter hohen, steil abfallenden Felswänden. Er liegt im Kanton Neuenburg und ist eine der interessantesten Natur-Schönheiten im Neuenburger Jura. Seine energetische Kraft strahlt mit 26000 Boviseinheiten und wirkt erfrischend auf jeden, der sich ihm nähert.

Steil abfallende Felsen am Creux du Van

Die besondere Magie des Ortes lässt sich am besten in den Stunden um Sonnenauf- oder -untergang erfahren. Mit etwas Glück entdeckt man in den Felswänden fast schon zutrauliche Kletterer, die hier ansässigen Gämsen und Steinböcke.

Die Natur im ganzen Gebiet zeichnet sich durch ein kräftiges Wachstum aus und lädt auch den Erholungsbedürftigen auf eine beruhigende, sanfte Weise auf. Die tiefe, friedliche Ruhe dieser Gegend wirkt heilend auf das Energiesystem, belebt es mit neuer Kraft und erzeugt ein Gefühl von Gelassenheit, Heiterkeit und Verbundenheit mit der Welt.

Saftige Jurawiesen oberhalb des Creux du Van

Auf einer Anhöhe unterhalb des Creux befindet sich eine urchige Gaststätte, die Ferme Robert (mit Schlafsaal), die den hungrigen Besucher mit hervorragendem Fondue oder hausgemachten Wurstwaren verwöhnt. Ein Besuch des Creux du Van lohnt sich auf jeden Fall und ist auch für Kinder oder Personen mit leichter Gehbehinderung zu empfehlen.

- Fallen Sie nicht hinunter, die Begehung des Felsrundes geschieht auf eigenes Risiko.

Creux du Van - Kraftort Neuenburg
Creux du Van - Kraftort im Kanton Neuenburg

N46° 55.864′ / E06° 43.547′