Saut du Doubs

Kanton Neuenburg

Magische Orte der Schweiz
Saut du Doubs

Der Doubs ist einer der schönsten Flüsse im Jura.

Er bildet auf einer Strecke von gut 40 Kilometern die natürliche Grenze zwischen Frankreich und der Schweiz. Das gesamte Doubs-Tal ist wunderschön und zeichnet sich durch besonders artenreiche biologische Vielfalt aus, die jedoch (wie so oft) von verschiedenen Seiten aus bedroht wird. Das Projekt "Création d`un parc naturel régional dans la vallée du Doubs", das 2002 realisiert wurde, macht Sinn und verdient eine breite Unterstützung.

Moosbewachsene Steine am Saut du Doubs

Mit zunehmender Nähe zu den Doubs-Fällen, (Saut du Doubs) die mit 30`000 Boviseinheiten zu den energiereichen Orten der Schweiz gehören, häuft sich die typische Kraftortvegetation mit viel Moos. Der würzige Duft des Waldes ist Balsam für Nase und Seele, das Rauschen des Flusses scheint unsere nie ruhenden Gedankenmitzureissen - wir fühlen uns belebt, ruhig und zufrieden.

Es erstaunt daher kaum, dass dieser Ort ein beliebtes Ausflugsziel ist - tragen wir Sorge zu ihm!

Moosbewuchs am Saut du Doubs

Gedanken brauchen Stille, um sich zu entwickeln.

Töne brauchen Stille, um gehört zu werden.

Die Seele braucht Stille, um atmen zu können.

Saut du Doubs - Tip - Forellen essen
Saut du Doubs

N47° 05.116' / E06° 42.681'