Kartause Ittingen – Grösster Gutsbetrieb im Kanton Thurgau

Die Kartause Ittingen kann auf eine lange und wechselvoll Geschichte zurückblicken. Das ehemalige Kloster der Kartäuser liegt im schweizerischen Kanton Thurgau und war vom 8. Bis zum 12. Jahrhundert als Burg Ittingen Sitz einer niederen [...]

Franziskanerinnenkloster St. Josef

Das Franziskanerinnenkloster St. Josef im Muotathal Das Schweizer Franziskanerinnenkloster St. Josef in Muotathal ist das älteste heute noch aktiv betriebene Franziskanerinnenkloster Europas. Aufgrund seiner langen spirituellen Tradition gilt es als besonderer Kraftort. Die Geschichte des [...]

Die Kapelle von St. Niklausen und der Glockenturm

Die Kapelle von St. Niklausen Kanton Obwalden   Am Eingang des Melchtals befindet sich der sakrale Kraftort St. Niklausen. Dieser liegt oberhalb der Gemeinde Kerns im Kanton Obwalden und beherbergt 320 Einwohner (Stand Dezember 2012). [...]

Das Martinsloch – Wenn die Sonne durch den Berg scheint

Das Martinsloch - Wenn die Sonne den Kirchturm von Elm beleuchtet... Elm ist ein kleines Dorf im Schweizer Kanton Glarus. An der Grenze zwischen Glarus und Graubünden liegen die Tschingelhörner, eine Gipfelkette der Glarner Alpen. [...]